COS Produkte Autodesk Produkte ! Was die Presse über uns sagt !
über uns Produkte Kontakt  
PRODUKTE | COSDGM
COSGeo
COSProfil
COSBGrund
COSALKIS
COSDatenmodell
COSDGM
COSVega
NetzCG

Massenermittlung nach REB 22.013.

Als Ausgangsdaten dienen beliebige Dreiecksvermaschungen.
Diese kommen z.Bsp. aus Autodesk LDDT oder anderen Systemen. Sie benötigen lediglich die Dreiecksvermaschung auf definierten Layern und können die Berechnung der Masse gemäß der amtlichen Vorgaben vornehmen und Dokumentieren !

Die Dokumentation entspricht den amtlichen Vorgaben und ist somit in entsprechenden Applikationen prüfbar !

Es wird die Datenart 45 und die Datenart 58 geschrieben.
[Massenberechnung nach Prismenmethode]

Und so funktioniert es:

In Ihrer Zeichnung haben Sie mindestens ein Paar von Oberflächen als Dreiecksvermaschung vorliegen. Jede Oberfläche muß auf einem seperaten Layer liegen. Der Zusammenhang der Oberflächen wird durch den Layernamen hergestellt. Wenn Sie mehr als 2 Oberflächen in der Zeichnung haben, können Sie auch mehrere Berechungen in einem Durchgang vornehmen.

Nach Aufruf der Funktion (cgREB) erscheint das folgende Fenster und Sie wählen die zusammengehörigen Layer:

cgREB Screenshot

Hier können Sie eine Beispieldatei der Ausgabe anschauen: _DemoREB.reb


COSDGM ist die ideale Ergänzung zu Autodesk LDDT !

COSDGM bestellen und 30Tage kostenlos testen !

Eine aktuelle Preisliste unserer Produkte können Sie hier per E-Mail anfordern !

Derzeit werden nur 32bit-Systeme unterstützt !

home | über uns | produkte | kontakt | impressum | datenschutz | sitemap | cos geoinformatik